EM News Ticker
Hier zum aktuellen Spielhallen Bonus Vergleich! *** EM 2020 aufs nächste Jahr verschoben ***

VfL Wolfsburg vs Hannover 96 Wett-Tipp & Quoten 06-04-2019

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 30.10.2020

Samstag, 6. April 2019 - 15:30 UhrWolfsburg, Volkswagen Arena
VS
Unser Wetttipp
Sieg Wolfsburg
Beste Quote
1,41

 

Das Aufeinandertreffen zwischen Wolfsburg und Hannover am Samstagnachmittag steht unter klaren Vorzeichen. Wolfsburg will in die Europa League, braucht dafür einen Heimdreier gegen den Tabellenletzten aus Hannover. Die wiederum stehen nach der Niederlage gegen Schalke schon mit einem Bein in der 2. Liga. Ein Sieg in Wolfsburg, so unwahrscheinlich er auch sein mag, wenn man allein die Wettquoten für das Spiel VfL Wolfsburg gegen Hannover 96 betrachtet, würde vielleicht nochmal Hoffnung schüren. Wetten auf diesen überraschenden Ausgang abzuschließen, ist dann aber doch sehr riskant.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Wolfsburg
Beste Quote
1,41

Der Vierkampf um die Europa League geht richtig los

Beim VfL Wolfsburg wird in diesen Tagen gerne mal zur Vernunft gemahnt. Der Grund liegt auf der Hand, die Erfahrungen der vergangenen Jahre mit mehreren Saisons am Rande des Abstiegs hängen noch nach. Nun spielt das Team von Bruno Labbadia seit Beginn der Saison oben mit, kämpft noch ganz aktiv um die Europa League-Plätze. Doch mit Bremen, Leverkusen und Hoffenheim ist namhafte Konkurrenz vorhanden, daher zählt ab jetzt jeder Dreier.

Gegen Hannover zuhause ist der fest eingeplant, gerade wenn man sich anschaut, in welch miserabler Verfassung sich die Hannoveraner befinden. Auch gegen die Borussia aus Dortmund war am vergangenen Spieltag etwas drin, erst in der Nachspielzeit „erlöste“ Paco Alcacer mit seinem Doppelpack die Dortmunder. Wäre das Spiel 0:0 ausgegangen, hätte sich Dortmund nicht beschweren dürfen, die Wolfsburger hielten über 90 Minuten gut dagegen – aber eben in der Nachspielzeit nicht mehr.

Voraussichtliche Aufstellung: Casteels – William, Knoche, Brooks, Roussillon – Guilavogui – Rexhbecaj, Gerhardt – Mehmedi – Weghorst, Ginczek

Hannovers allerletzte Chance?

Hannover 96 ist Tabellenletzter, hat nur 14 Punkte auf der Habenseite und hat mit der Heimniederlage gegen schwache Schalker die vielleicht beste Chance auf drei Punkte verspielt. Das Restprogramm ist nicht das härteste, Spiele wie gegen Mainz oder Düsseldorf können durchaus noch gewonnen werden. Ob das am Ende dann für den Relegationsplatz reicht, steht nochmal auf einem ganz anderen Blatt. Sechs Punkte Rückstand haben die Hannoveraner derzeit, das Spiel in Wolfsburg stellt die vielleicht letzte Chance dar, nochmal beim Nicht-Abstieg anzuklopfen.

Gleichzeitig spielt jedoch Nürnberg in Stuttgart, was bedeutet, dass mindestens eine der beiden Mannschaften punkten wird. Keine gute Nachricht für Hannover, die in Wolfsburg auch nicht gerade als Favorit antreten. Die Wettquoten sprechen da schon eine eindeutige Sprache, der Inhalt des Wett-Tipps für die Begegnung VfL Wolfsburg gegen Hannover 96 fällt nicht groß anders aus. Dass jetzt auch noch Linksverteidiger Albornoz verletzt ausfällt, macht die Sache nicht besser.

Voraussichtliche Aufstellung: Esser – Sorg, Anton, Felipe, Wimmer, Ostrzolek – Müller, Bakalorz, Schwegler, Haraguchi – Weydandt 

Unser Experten-Tipp: Auch in Wolfsburg nichts zu holen

Die Prognose für das Spiel VfL Wolfsburg gegen Hannover 96 ist als eine der wenigen Prognosen an diesem Spieltag ziemlich einfach. Es gibt kaum Gründe dafür, Hannover in diesem Spiel vorne zu sehen, selbst ein Unentschieden wäre eine Überraschung. Wenig überraschend ist daher unser Experten-Tipp: Wolfsburg schlägt Hannover mit 2:0.

Die beste Quote für VfL Wolfsburg gegen Hannover 96 für Wetten auf die Wölfe hat Betclic mit einer Quote von 1,41. Mit einer Einzelwette auf dieses Spiel wirst du kaum Gewinn erzielen können, wir können dir daher empfehlen, die 1. Bundesliga Wett-Tipps zu durchstöbern und so weitere Wetten für einen Kombi-Schein zu finden.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Wolfsburg
Beste Quote
1,41

Fazit: Wolfsburg legt vor

Von den vier Teams die derzeit um die ein bis zwei Europa League-Plätze kämpfen, spielen nur Leverkusen Wolfsburg am Samstag, Leverkusen steht dabei vor der schwierigen Aufgabe RB Leipzig. Wolfsburg hat deshalb mit seinem Sieg, sollte unser Tipp stimmen, die Möglichkeit, gut vorzulegen und Hoffenheim (in Augsburg) und Bremen (in Mönchengladbach), die beide am Sonntag spielen, unter Druck zu setzen. Am 29. Spieltag muss Wolfsburg nach Leipzig, ein kleines Polster wäre daher eminent wichtig. Wetten auf Wolfsburg allein lohnen sich allerdings von der Quote her kaum, die bereits erwähnten Empfehlungen können dir helfen. Außerdem auch der lukrative Betclic Bonus.

Du suchst weitere 1. Bundesliga Wettquoten? Dann nutze einfach den OpenOdds-Quotenvergleich:

Zu viele gute Angebote?