Wettquoten SV Werder Bremen – Fortuna Düsseldorf am 07.12.2018

Werder Bremen - Fortuna DüsseldorfFreitag, 7. Dezember 2018 - 20:30 UhrBremen, Weserstadion
VS
Unser Wetttipp
Sieg Bremen
Beste Quote
1,68

 

Werder Bremen durchläuft derzeit eine handfeste Krise. Seit fünf Spielen ohne Sieg, in diesem Zeitraum nur einen Punkt geholt – und das mehr als glücklich in der Nachspielzeit in Freiburg. Es ist nicht nur eine Ergebniskrise, auch die Spielfreude und Effizienz der ersten Saisonspiele scheint verloren gegangen zu sein. Die knappe Heimniederlage gegen die Bayern war zwar letzten Endes verdient, aber in der Entstehung für die Bremer bitter. Gegner Fortuna Düsseldorf könnte zum richtigen Zeitpunkt nach Bremen kommen. Der Aufsteiger steckt ebenfalls in einem Loch und ist nach 13 Spielen Tabellenletzter.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Bremen
Beste Quote
1,68

War das Spiel gegen Bayern ein Fortschritt?

Irgendwie wird man aus diesen Bremern nicht so richtig schlau. Das Spiel gegen den Rekordmeister aus München hätte so etwas wie ein Wachmacher sein können, stattdessen verliert man am Ende etwas unglücklich mit 1:2 und steht wieder ohne Punkte da. Die Tabellensituation ist noch unproblematisch, die Abstiegsränge weit entfernt. Nichtsdestotrotz sollten die Bremer langsam den Schalter umlegen, um erst gar nicht in die gefährliche Zone zu rutschen.

Dabei muss Trainer Florian Kohfeldt auch personell einige Entscheidungen treffen. Von seinen vielen Offensivspielern überzeugt derzeit keiner so wirklich, lediglich Kapitän Max Kruse scheint gesetzt zu sein. Auch auf der Innenverteidiger-Position kommt es zu Veränderungen. Abwehrchef Niklas Moisander ist nach dem Bayern-Spiel gesperrt, Innenverteidigerkollege Milos Vejlkovic angeschlagen. Sollte er ebenfalls nicht mitwirken können, werden wohl Sebastian Langkamp und Marco Friedl die Innenverteidigung der Hanseaten bilden.

Voraussichtliche Aufstellung: Pavlenka – Gebre Selassie, Langkamp, Friedl, Augustinsson – Eggestein, Sahin, Klaassen – Rashica, Kruse, Osako

Punkte fallen nicht vom Himmel

Das musste Fortuna Düsseldorf am vergangenen Freitag im eigenen Stadion gegen den FSV Mainz 05 am eigenen Leib erfahren. In einem eigentlich sehr ausgeglichenen Spiel konnte Mainz am Ende durch einen Torwartfehler von Michael Rensing die drei Punkte mitnehmen und damit den Aufsteiger aus Düsseldorf noch tiefer in den Abstiegssumpf stoßen. Dabei hatte die Fortuna das Spiel lange Zeit offen gehalten und kamen sogar selbst zu einigen Chancen. Und hätte Kenan Karaman in der Schlussphase mit seinem Kopfball das Tor getroffen, hätte die Welt in der Landeshauptstadt auch wieder anders ausgesehen.

Nun fährt Düsseldorf nach Bremen – und ist wie sofort nur Außenseiter. Eigentlich eine Rolle, aus der man die ein oder andere Überraschungen machen könnte, ob der Fortuna das in Bremen gelingt, wird der Freitag zeigen. Trainer Friedhelm Funkel hat gerade in der Offensive einige personelle Optionen.

 Voraussichtliche Aufstellung: Rensing – Zimmermann, Ayhan, Kaminski, Gießelmann – Fink, Stöger – Zimmer, Ducksch, Lukebakio – Hennings

Unser Experten-Tipp: Ein Schritt in die richtige Richtung

Werder Bremen braucht dringend ein Erfolgserlebnis. Da kommt der Tabellenletzte Fortuna Düsseldorf vermeintlich gerade recht. Die Prognose für das Spiel Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf ist daher auch maßgeblich vom Heimvorteil der Bremer geprägt. Auch wenn Bremen diese Saison nicht übermäßig dominant im eigenen Stadion auftritt, sind die eigenen Fans doch einer der wichtigen Faktoren am Freitagabend.

Unser Tipp: Wetten auf einen Sieg der Bremer lohnen sich am meisten. Die Grün-Weißen gewinnen mit 2:0 gegen den Aufsteiger und setzen sich damit wieder ein wenig in der oberen Tabellenhälfte fest. Die beste Quote für Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf für Wetten auf einen Bremer Sieg hat 1xBet mit einer Quote von 1,68.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Bremen
Beste Quote
1,68

Fazit: Düsseldorf verbleibt auf den Abstiegsrängen

Der Aufsteiger braucht Punkte, doch am Freitagabend in Bremen müssen sie wieder feststellen, dass man diese nicht geschenkt bekommt. In einem intensiven Spiel setzt sich am Ende die abgeklärtere Mannschaft durch. Die Wettquoten für Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf bestätigen diesen Tipp, die Quote spricht für die Heimmannschaft. Doch du kannst nicht nur auf einen Sieg der Bremer Wetten abschließen. Im Wettquoten Vergleich präsentiert dir OpenOdds.com auch Handicap-Wetten und die Quote dazu, im Wettanbieter Vergleich kannst du deinen Lieblings-Buchmacher finden. Die Wett-Tipps für die Begegnung Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf zeigen dir zudem, welcher Tipp dir am meisten zusagen könnte.

Du suchst weitere 1. Bundesliga Wettquoten? Dann nutze einfach den OpenOdds-Quotenvergleich: